Für Thron, Altar, Salon | Der Modelleur Carl Schropp (1794–1875) in Erfurt und Bamberg

Katalog zur Ausstellung Katalog zur Ausstellung

Dem in Erfurt geborenen Modelleur Carl Schropp, der wesentlichen Anteil an der Umgestaltung des Barfüßer-Altares um 1829 hatte, widmen der historische Verein Bamberg,  die Museen der Stadt Bamberg und das Stadtarchiv Bamberg eine Ausstellung.

9. April bis 16. Oktober 2016

Mit dieser Ausstellung machen die Museen der Stadt Bamberg erstmals auf das ungewöhnliche Werk eines ungewöhnlichen Mannes aufmerksam: Der Modelleur Carl Schropp schuf in seiner Werkstatt in Erfurt und Bamberg beeindruckende Modelle von Kirchen, Altären und Landschaften und verkaufte diese in ganz Deutschland an Liebhaber seiner Kunst. Die Werke aus einer von Schropp erfundenen und in ihrer Zusammensetzung immer noch rätselhaften Masse verblüffen durch ihren Detailreichtum und ihre Genauigkeit selbst in kleinsten Maßstäben.

Der begleitende Katalog enthält auch den Beitrag von Karsten Horn „Carl Schropp in Erfurt und die neugotische Umgestaltung des Altars in der Barfüßerkirche”.

Weitere Informationen zur Ausstellung...